Hörbeispiele «Berner Berühmtheiten»

Jonas Furrer (1805-1861), geboren in Winterthur, erster Bundespräsident der Schweiz, im Bundesrat von 1848 bis 1861, einer der bedeutendsten Politiker in der Anfangszeit des Schweizer Bundesstaats

 

Karl Tellenbach, bekannt als Dällebach Kari (1877-1931), Coiffeurmeister und Berner Stadtoriginal, bekannt für seinen Witz und wegen seiner Hasenscharte

 

Anna Feodorowna (1781-1860), geboren als Juliane Henriette Ulrike von Sachsen-Coburg-Saalfeld, von 1796-1820 verheiratet mit dem russischen Grossfürsten Konstantin, erwarb 1814 das Brunnaderngut, das sie in Elfenau umbenannte

 

Rodolphe Lindt, eigentlich Rudolf Lindt (1855-1909)
Berner Schokoladenfabrikant, Charmeur und Erfinder des Conchierverfahrens

 

Meret Oppenheim (1913-1985), Deutsch-schweizerische surrealistische Künstlerin und Lyrikerin, lebte und arbeitete von 1949 bis 1967 ganz, danach zeitweise in Bern