1848 – Bern wird Bundesstadt

Bern Welcome

CHF 25.00


Tickets kaufen

Dieser Rundgang ist derzeit nicht verfügbar.


1848 – Bern wird Bundesstadt

Bern Welcome

Beim Wechsel vom Staaten-Bund zum Bundesstaat waren sich die Schweizer uneinig darüber, ob das Land eine Hauptstadt haben sollte und wenn ja, welche. Die Diskussion endete in einem Kompromiss: Im Jahr 1848 wählten der National- und Ständerat die Stadt Bern als Bundessitz der Schweiz, aber nicht zur Hauptstadt. Wie sich Bern schliesslich durchsetzen konnte und zum politischen Zentrum der Schweiz wurde? Die Antwort und weitere spannende Fakten rund um die Bundesstadt erfahren Sie an dieser Führung.

Tourist Information im Bahnhof Bern
90 Minuten
Reservation erforderlich
Max. 20 Personen
Ab 14 Jahren geeignet
Mundart, Deutsch
Bedingt rollstuhlgängig