Jugend und Schule

Zwei Schulklassen erkunden ihre eigene Umgebung und suchen nach Gemeinsamkeiten und Gegensätzen. Die Zusammenarbeit weckt das Interesse für beide Lebensräume.

Ein Projekt von Miriam Jenni, Caroline Ringeisen und Bea Schild. Mit den Lehrerinnen Brigitte Burri und Jasmin Oberli.

3032_SchrittFuerSchritt23027_SchrittFuerSchritt3032_SchrittFuerSchritt1

3027 – Schritt für Schritt | Schule Bethlehemacker

Von den höchsten Häusern Berns bis zur Autobahn, mit Wünschen und hartnäckigen Gerüchten: Die Klasse 8c aus Bern-Bethlehem spürt Treffpunkte und Unorte auf, erzählt vom Einbruch im Kaufhaus und macht sich Gedanken zu den Veränderungen im Quartier.

60 Minuten | nur in Mundart | Treffpunkt: Haltestelle Holenacker (Tram 8, Bus 27)

3032 – Schritt für Schritt | Oberstufenschule Hinterkappelen

Vom Dorfplatz bis in die Aumatt, über Baustellen zur Velobrücke: Die Klasse 8b aus Hinterkappelen entdeckt ihre eigene Umgebung, lauscht Erinnerungen und überrascht das Publikum mit Ungeahntem.

80 Minuten | nur in Mundart | Treffpunkt: Hinterkappelen, Haltestelle Bernstrasse (Postauto 100, 101 & 107)

Veranstalter StattLand Bern